Laura Haensler

Laura Haensler studierte Mediale Künste an der ZHdK, Kunstgeschichte und Gender Studies an der Universität Basel und schloss ihren Master of Arts in Design in der Spezialisierung Trends & Identity im Sommer 2019 an der ZHdK ab.

Sie arbeitet als freischaffende Designerin sowie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Master Design an der ZHdK und forscht an der Schnittstelle zu Food, Gender und Design. Für ihr Forschungsprojekt erhielt sie 2019 und 2020 eine Nachwuchsförderung des Instituts für Designforschung der ZHdK.