Armin Schibler – Hommage zum 100-jährigen Jubiläum

im LOKAL Zürich Fluntern

25. Februar 2020 20:00 - 21:15 im LOKAL Zürich Fluntern

TRIO OREADE

Yukiko Ishibashi Violine
Ursula Sarnthein Viola
Christine Hu Cello

Gottfried Breitfuss Sprecher

PROGRAMM

Werke und Texte von Armin Schibler und anderen

Eine kammermusikalische und literarische Rückschau aus Anlass von Armin Schiblers 100. Geburtstag.

Wer war Armin Schibler:

  • zeitweise der meistgespielte Schweizer Komponist
  • Empfänger zahlreicher renommierter Musikpreise
  • ein zeitlebens umstrittener Komponist – durch seine Verbindung einer klassisch modernen musikalischen Sprache mit Elementen aus Jazz und Rockmusik.

Unsere Hommage würdigt nicht nur den Komponisten sondern auch den Autor Armin Schibler. Neben dem Komponieren und Unterrichten war das Schreiben eine grosse Leidenschaft von ihm und er hinterliess auch ein vielfältiges Werk an literarischen Texten.

Das Trio Oreade spielt auf Instrumenten von Antonio Stradivari, grosszügige Leihgaben der Stradivari-Stiftung Habisreutinger.

____

Das Café im LOKAL ist ab 19.00 Uhr geöffnet. Im Anschluss an das Konzert findet dort ein kleiner Apéro statt.
Der Eintritt ist frei – es gibt eine Kollekte.
Gerne reservieren wir Ihnen einen Platz, bitte senden Sie uns eine kurze Mitteilung auf contact@prima-volta.ch

Das Konzert findet im LOKAL Zürich Fluntern statt. Informationen zur Anfahrt finden Sie unter Kontakt.

Konzertflügel von Gebr. Bachmann, Wetzikon