Gastkonzert: Helena Winkelman & die Camerata variabile

Die Camerata variable im LOKAL

9. Juni 2018 19:00 - 20:30 Die Camerata variable im LOKAL

Helena Winkelman Violine
Manuel Oswald Violine
Alessandro d’Amico Viola
Christoph Dangel Violoncello
Stefka Perifanova Klavier 

 

KONSTELLATIONEN – die Magie des Augenblicks.

Die Camerata variabile spielt musikalische Meisterwerke in Resonanz mit dem Kosmos.

Seit der Antike wird über den Einfluss von Planetenständen und Tonarten auf die menschlichen Gemütszustände und -bewegungen geschrieben. Das Verhältnis von Planetenkonstellationen und musikalischen Phänomenen findet zum ersten Mal eine wissenschaftliche Basis in Johannes Keplers „Weltharmonik“ von 1619. Auch danach wurde die Entwicklung eines musikalischen, mathematischen und philosophischen Ordnungssystems mehrfach erforscht.

Der Musik wohne die besondere Möglichkeit inne, zu einem vertieften Verständnis des Kosmos zu gelangen – widerspiegle sich doch im Mikrokosmos der Musik die Harmonie des Weltalls. Musik also als Teil eines grossen spirituellen Kontexts.

Die denken an Sternstunde Philosophie? Tatsächlich scheint die Frage: „Was hat die Musik – und im weiteren Sinne die Kunst – mit den unendlichen Weiten des Weltraums gemeinsam?“ einen sehr philosophischen Kern zu haben. Doch keine Angst, wir wollen des Pudels Kern nicht wissenschaftlich ausloten, sondern sensorisch mit unseren Sinnen erleben.

 

DAS PROGRAMM DES ABENDS

Helena Winkelmann wird am 9. Juni das Konzertprogramm in einen grösseren kosmologischen Kontext stellen – unter anderem indem sie den Planetenstand am Konzerttag betrachtet und entsprechend Stücke wählt. Das Konzertprogramm steht daher tatsächlich in den Sternen geschrieben… Lassen Sie sich überraschen von einem Menü, das auf einer Speisekarte in einem Sternelokal vielleicht folgendermassen angekündigt würde:

Konstellationen aus leuchtenden Punkten

Etwas Astrologie: aktuelle Sternenkonstellation

Klavierspuren

Abschluss für Clara

____

Konzertflügel von Gebr. Bachmann, Wetzikon

Das Konzert findet im LOKAL Zürich Fluntern statt. Informationen zur Anfahrt sind unter Kontakt.

ACHTUNG: Dieses Konzert wird über verschiedene Kanäle beworben: bitte reservieren Sie unbedingt Ihre Plätze via E-Mail an contact@prima-volta.ch. Wir bestätigen Ihnen gerne die Reservation.

Nach diesem Konzert findet für einmal KEIN Apéro im LOKAL statt.