„Magnitudo“

Im LOKAL Zürich Fluntern spielen Moritz Roelcke, Sara Vicente und Oswin Carruido

27. Oktober 2016 20:00 - 21:15 Im LOKAL Zürich Fluntern spielen Moritz Roelcke, Sara Vicente und Oswin Carruido

Moritz Roelcke Klarinette
Sara Vicente Flöte
Oswin Carruido Fagott

Wir starten mit neuer Musik in die neue Konzert-Saison und bieten Ihnen zur Eröffnung eine Uraufführung. Die junge Schweizer Komponistin Rosanna Zünd hat ihrem Stück für Holzbläsertrio den spannenden Titel „Magnitudo“ gegeben. Im Konzertgespräch wird sie uns verraten, warum sie diesen lateinischen Titel gewählt hat, wie sie ihre Klänge findet und ihre Musik entsteht. Im zweiten Teil des Konzertes hören wir ein Trio des französischen Komponisten Charles Koechlin, dessen musikalische Sprache sich im Übergang von der Spätromantik in die Moderne befindet.

Das Programm des Abends

Rosanna Zünd (*1993)
Magnitudo
(Uraufführung)
für Flöte, Klarinette und Fagott

Charles Kœchlin (1867 – 1950)
Trio pour Flûte, Clarinette et Basson

I. Lent – II. Moderato sans lenteur – III. Allegro con moto

Im Anschluss an das Konzert findet ein kleiner Apéro statt.
Der Eintritt ist frei – es gibt eine Kollekte.
Gerne reservieren wir Ihnen einen Platz, bitte senden Sie uns eine kurze Mitteilung auf contact@prima-volta.ch

Das Konzert findet im LOKAL Zürich Fluntern statt. Informationen zur Anfahrt finden Sie unter Kontakt.